Krieg in der Ukraine: Ist die Eskalation noch zu stoppen? | Auf den Punkt

67541
607
789
22.09.2022
DW Deutsch

DW Deutsch

404682331
827000
29486
01.10.2006
DE
Описание видео:

Im Krieg in der Ukraine stehen die Zeichen auf weiterer Eskalation. Die russische Regierung hat angekündigt, bis zu 300.000 zusätzliche Soldaten in die Gefechte zu schicken und droht gleichzeitig dem Westen damit, „alle Mittel einzusetzen“, auch nukleare. Außerdem sollen in vier großen Gebieten, darunter Donezk und Luhansk, Referenden abgehalten werden, die auf eine russische Annexion hinauslaufen. Die deutsche Regierung kritisiert die „Scheinreferenden“ scharf. Schickt Berlin nun doch die von Kiew gewünschten Kampfpanzer? Und was bedeutet das alles für den Kriegsverlauf: Krieg in der Ukraine: Ist die Eskalation noch zu stoppen? Unsere Gäste: Moritz Gathmann, Chefreporter beim Magazin Cicero, er war Russlandkorrespondent und berichtet seit Beginn der Invasion regelmäßig aus der Ukraine Marina Henke, Professorin und Sicherheitsexpertin an der Hertie School Aylin Matlé, Expertin für Sicherheits- und Verteidigungspolitik der USA und Deutschlands bei der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik Kapitel: 00:00 Intro 01:50 Putins Ankündigung: Eine zweite Kriegserklärung? 03:00 Die Teilmobilisierung: Ein Zeichen der Schwäche? 04:30 Ein zweiter „Vaterländischen Krieg“? 05:10: SOT: Putin’s Erklärung im Wortlaut 05:50 Kann Russland 300.000 Soldaten wirklich mobilisieren? 08:00 Neue russische Soldaten als Kanonenfutter? 09:30 Die Ukraine hat bewiesen, dass sie eine Offensive erfolgreich führen kann 11:30 Die Referenden werden nicht korrekt ablaufen 13:10 Wie groß ist die Unterstützung im Donbass für Russland? 16:00 Die Atomdrohung ist vor allem ein psychologischer Effekt 17:00 Welche anderen Eskalationsmöglichkeiten gibt es für Putin? 19:00 Bröckelt die russische Heimatfront? 20:30 Vorteile des Leopard-Panzers 21:50 Lenkt die Bundesregierung bald ein? 23:20 Ist jetzt der Zeitpunkt gekommen für die Lieferung von Panzern? 24:30 Warum liefern die USA keine Panzer? 27:30 Die Europäer haben das Potenzial Panzer abzugeben 28:30 Der Tag rückt näher, wo die Ukraine auf westliche Panzer umstellen muss. 30:00 Kann man Putins Eskalation nur mit westlicher Eskalation stoppen? 33:30 Auf dem Schlachtfeld wird entschieden, wie künftig verhandelt wird 36:00 Wer entscheidet, ab wann verhandelt wird? 37:00 Verhandlungen bedeuten nicht zwangsläufig Frieden 37:30 Wie ist die Eskalation zu stoppen? 40:10 Können Proteste Putin stürzen? 41:30 Werden sich reiche Russen freikaufen vom Einsatz? DW Deutsch Abonnieren: 🤍🤍youtube.com/user/deutschewelle?sub_confirmation=1 Mehr Nachrichten unter: 🤍🤍dw.com/de/ DW in den Sozialen Medien: ►Facebook: 🤍🤍facebook.com/dw.german/ ►Twitter: 🤍twitter.com/dw_deutsch ►Instagram: 🤍🤍instagram.com/dwnews/ #AufDenPunkt #Russland #Ukraine

Кадры из видео
Krieg in der Ukraine: Ist die Eskalation noch zu stoppen? | Auf den Punkt
Krieg in der Ukraine: Ist die Eskalation noch zu stoppen? | Auf den Punkt
Krieg in der Ukraine: Ist die Eskalation noch zu stoppen? | Auf den Punkt
Krieg in der Ukraine: Ist die Eskalation noch zu stoppen? | Auf den Punkt
Тэги из видео
Комментарии пользователей:
Hildegard Fleck
2022-10-17 20:46:33

Russland wehrt sich nur gegen NATO Amerika und deren Handlangern.

Kalli Kallimero
2022-10-11 20:58:57

DEUTSCHLAND entschuldigt sich noch bei Putin wenn es finanziell am Boden liegt.😉

Kalli Kallimero
2022-10-11 20:46:09

WIR SIND KRIEGSPARTEI mir schon klar was das bedeutet.😉

Luan Rexhaj
2022-10-04 12:54:29

Pls Peace 🙏 in the world 🌎

johan hirte
2022-10-02 10:11:26

Alles schicken !!!

Leopard, Marder, Fuchs, Hühnchen 🍗!!!

Was auch immer wir haben. Russland soll da verlieren und gedemütigt werden.

Nur so versteht China was Sache ist.

husein gosic
2022-09-30 23:25:01

wichtige Aktionen, sagt man in voraus in krieg, niiiiiiii eine Drohung wohl !!!!

Honig- Biene
2022-09-28 20:52:11

Wer an eine Schwäche der Russen glaubt, an die Meinung der EU-Regierungen u. deren Geschwätz ( Z.B. Ursula von der Layen) irrt sich gewaltig. Wir sollten nicht so laut schreien, denn am Ende sind wir alle Verlierer.
Deutschland muß besonnen bleiben und etwas Neutralität würde uns sehr gut stehen.

Radikal Evrenci
2022-09-28 10:41:19

Russen die immer zu dem Hund putin gehalten hatten......sehn jetzt das wahre Gesicht dieses hundes

Safe
2022-09-27 15:38:34

Wenn Russland den Krieg verliert, verlieren wir alle.

udo freitag
2022-09-26 14:44:41

Russland hat den krieg gewonnen1SIEG Europa ist am boden

Mr Hyde
2022-09-26 11:46:21

Kennedy hat damals in der Kubakrise unverblümt Chruschtschow mit einem Atomkrieg gedroht. Stellen wir uns vor wenn Putin sagt; ihr zieht sofort eure Raketen aus meinem Vorgarten ab oder es gibt einen Atomschlag. Nun die Amis und ihre getreuen Lakaien in EU würden sich in die Hosen scheißen und ihr Militär abziehn. Die Amerikaner sind Machos aber mega feige, sie kämpfen immer nur auf anderem Territorium. Im Pazifik + Atlantik lauern russische Atom-U-Boote die mit nur wenig Vorwarnzeit die USA zerstören können und das wissen sie. Ich bin absolut überzeugt wenn sich plötzlich Peking + Moskau verbündet wird sich die NATO ganz schnell zurückziehen. Sie werden begreifen das NICHT Europa zum Kriegsschauplatz wird sondern dieses mal sie selbst, dieses mal ist die USA das Schlachtfeld. So wie sie in der Kubakrise die Jupiter Raketen aus der Türkei abziehen mussten werden sie auch in dieser Kriese handel müssen. Die Amis brauchen massiven Druck eine andere Sprache verstehn sie nicht. Sie werden klein-bei geben müssen und wir aufgeblasenen Europäer stehn dann da wie das was wir sind, Volltrottel und Lakaien der US Administrationen ..

Thomas Reitz
2022-09-26 02:57:13

Was für eine Diskussion?! Die Atomgefahr wird einfach ausgeblendet als wäre Russland ein Land wie Irak und nicht die größte Nuklearmacht der Welt. Einfach UNGLAUBLICH wie die heutigen Frauen die Welt zerstören wollen!!!!

psv Liberetion
2022-09-25 20:47:01

Na dann Prost , jetzt habt ihr kein Gas Benzin teuer und Bekommt vielleicht Raketen. An alle Deutsche Russland hat euch das bekweme Leben Ermöglicht jetzt müsst ihr 3 Gehälter haben für die Gleiche Wärme.

nemodo
2022-09-25 19:22:27

60cO3X5Vtz0&t=23m00s 23:00 unsägliche Debate. Wie wäre es mit einem Kompromiss, damit die Freizeit-Krieger Ruhe geben - Tiger-Panzer aus alten Beständen an die Ostfront liefern, die sind dort bereit bekannt und waren auch mal gefürchtet. Vielleicht kann man auch noch mal wie in den 1940er, einige ukrainische Polizei-Bataillone für Sonderbehandlungen im Osten rekrutieren.

Sergiy Tokio
2022-09-25 18:27:14

Himars supply, and tanks can cause a war, where is the logic?

Migrationsforscher mit Breitcordhose
2022-09-25 16:21:24

Die russische Armee hat 900.000 Soldaten und 2.000.000 Reservisten. Im 2.WK habe auf russischer Seite bis zu 7.000.000 Soldaten gegen etwa halb so viele Deutsche gekämpft - also bitte auch erst einmal die mathematischen Hausaufgaben machen. Dass niemand gerne in den Krieg zieht halte ich für völlig normal; das war schon immer so.
Russland kann noch einige Gänge hochschalten, während die Ukraine bereits bankrott ist und auch personell kaum mehr etwas machen kann; man rekrutiert ja schon Frauen.
BTW:
Nach Umfragen würden nur 20% der Deutschen auch für das eigene Land kämpfen wollen. In der aktuellen Regierung sind das sogar nur 0%; kein einziger hat in der BW gedient.

Katharina Hausheer
2022-09-25 16:14:29

Es gibt Hoffnung, Jesus Christus spricht ich bin die Auferstehung und das Leben, wer an mich glaubt wird nicht zu Schande werden sondern wird Leben auch wenn er Schterbe 😊

AMK
2022-09-25 14:45:56

Nur bezahlte Pinocchios

Gold Mann
2022-09-25 14:31:19

Einfach mehr auf Diplomatie setzen, beide Länder Interessen ernst nehmen und Waffenlieferungen einstellen, dann klappt’s auch mit dem Frieden…sonst WW3 💥 es ist orwellscher Neusprech, den eine Bärbock nutzt, wenn sie meint, Waffenlieferungen retten leben.

Что ищут прямо сейчас
Orkes jalanan готовлю блюдо на новый год надувные зазывалы машут рукой минаев лайв block БЕЗУМНЫЙ ЗОМБИ ВИРУС УНИЧТОЖИЛ ПЛАНЕТУ fire burning gcam mod apk 포착 diolinux 武界 Vorwerk mirror frame Om all of me piano cover ポルターガイスト холодная сварка сравнение разных Обзор супермаркета в Польше с ценами парковый участок патчноут фортнайт
Похожие видео
22.09.2022
Spitzengespräch: »Putin ist kein Trottel« | DER SPIEGEL

Spitzengespräch: »Putin ist kein Trottel« | DER SPIEGEL

23.09.2022
Der Krieg eskaliert – wie gefährlich ist Putins Schwäche? | maybrit illner vom 22.09.2022

Der Krieg eskaliert – wie gefährlich ist Putins Schwäche? | maybrit illner vom 22.09.2022

17.03.2022
Deutsche Kämpfer in der Ukraine: Beeinflussen sie den Krieg? | STRG_F

Deutsche Kämpfer in der Ukraine: Beeinflussen sie den Krieg? | STRG_F

29.09.2022
Annexion und Zwangsrekrutierungen: Wie Putin seine

Annexion und Zwangsrekrutierungen: Wie Putin seine "Spezialoperation" retten will | Auf den Punkt

02.11.2022
DW Deutsch

DW Deutsch

07.07.2022
NATO gegen Putin: Verteidigung oder Aggression? | Auf den Punkt

NATO gegen Putin: Verteidigung oder Aggression? | Auf den Punkt

21.09.2022
phoenix runde: Putin macht mobil - wie muss der Westen reagieren?

phoenix runde: Putin macht mobil - wie muss der Westen reagieren?

07.09.2022
Gregor Gysi und Michael Roth streiten über Entlastungen für Bürger und Russland-Sanktionen

Gregor Gysi und Michael Roth streiten über Entlastungen für Bürger und Russland-Sanktionen

23.09.2022
phoenix persönlich: Prof. Ulrich Schmid (Russland-Experte) zu Gast bei Michael Krons

phoenix persönlich: Prof. Ulrich Schmid (Russland-Experte) zu Gast bei Michael Krons

28.01.2021
Nawalny gegen Putin: Wer gewinnt den Machtkampf in Russland | Auf den Punkt

Nawalny gegen Putin: Wer gewinnt den Machtkampf in Russland | Auf den Punkt

13.09.2022
Jessica Berlin | Putin hat schon verloren – doch kann die Ukraine auch siegen? (NZZ Standpunkte 2022

Jessica Berlin | Putin hat schon verloren – doch kann die Ukraine auch siegen? (NZZ Standpunkte 2022

22.09.2022
Interview mit Jens Stoltenberg zur Teilmobilmachung Russlands am 21.09.22

Interview mit Jens Stoltenberg zur Teilmobilmachung Russlands am 21.09.22

21.09.2022
Wagenknecht: Sanktionen aufheben und den Krieg einfrieren | Markus Lanz vom 20. September 2022

Wagenknecht: Sanktionen aufheben und den Krieg einfrieren | Markus Lanz vom 20. September 2022

25.09.2022
PUTINS KRIEG: Gegenoffensive!

PUTINS KRIEG: Gegenoffensive! "Sie waren so schnell, dass sie die Russen einfach überrumpelt haben“

25.09.2022
Der Krieg eskaliert – was plant Putin? | Presseclub

Der Krieg eskaliert – was plant Putin? | Presseclub

21.09.2022
Kriegsangst-Gipfel: Was hinter Putins Rede steckt

Kriegsangst-Gipfel: Was hinter Putins Rede steckt

04.10.2022
„Die Bundeswehr kann von der Ukraine lernen,“ sagt Oberst der Reserve Burkhard Meißner

„Die Bundeswehr kann von der Ukraine lernen,“ sagt Oberst der Reserve Burkhard Meißner